Datenschutzhinweis

EINFÜHRUNG

Wir bei der Tensator Group nehmen Ihre Privatsphäre ernst und verpflichten uns, sie zu schützen.

Diese Richtlinie erklärt, wann und warum wir personenbezogene Daten über Personen sammeln, wie diese Daten verwendet werden, mit wem wir diese Daten teilen und welche Rechte sie darüber haben.

Diese Richtlinie kann sich von Zeit zu Zeit ändern. Bitte überprüfen Sie daher diese Seite gelegentlich, um sicherzustellen, dass Sie mit etwaigen Änderungen einverstanden sind.

Diese Richtlinie wurde zuletzt an dem oben angegebenen Datum aktualisiert. Bitte lesen Sie weiter unten den Abschnitt Änderungen zu dieser Richtlinie.

WER WIR SIND

Unser Geschäftsaktivität erfolgt zahlreiche Einzelgesellschaften, die Teil der Tensator-Gruppe sind (jeweils ein „Tensator-Unternehmen“). Bei der Bereitstellung personenbezogener Daten oder der Interaktion mit einer unserer Niederlassungen ist das entsprechende Tensator-Unternehmen, das diesem Büro entspricht, der „Verantwortliche“ in Bezug auf die unten beschriebenen Verarbeitungsaktivität. Ein „Verantwortlicher“ ist eine Organisation, die entscheidet, warum und wie Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet werden, und die für diese Verarbeitung verantwortlich ist.

Wenn sich diese Richtlinie im Folgenden auf „wir”, „unser” oder „uns” Bezug nimmt, dann gilt sie, sofern nicht anders angegeben, auf das jeweilige Tensator-Unternehmen, das für Ihre personenbezogenen Daten verantwortlich ist.

Wenn Sie personenbezogene Daten an unsere Websites unter tensator.com/shop weitergeben oder mit diesen interagieren, ist der Verantwortliche für Ihre personenbezogenen Daten die Tensator GmbH, d.h. die Tensator-Gesellschaft, die diese Website besitzt und betreibt, in Deutschland registriert ist und ihren Sitz in Silostrasse 35 a, 65929 Frankfurt, Deutschland, hat.

WIE ERFASSEN WIR IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN

Wir erheben personenbezogene Daten von Ihnen auf folgende Weise:

Personenbezogene Daten, die Sie uns bereitstellen:

Dies sind Informationen über Sie, die Sie uns bereitstellen, wenn:

  • Sie Daten über unsere Websites übermitteln;
  • Sie uns auf unseren Social-Media-Seiten, einschließlich unserer LinkedIn-Seite, folgen;
  • Sie telefonisch, per E-Mail oder auf andere Weise mit uns korrespondieren;
  • Sie mit uns bei Veranstaltungen interagieren;
  • Sie Produkte und Dienstleistungen von uns als Mitglied des Personals unserer Kunden erhalten; und
  • Wenn Sie Produkte und Dienstleistungen für uns als Mitglied unseres Lieferantenpersonals bereitstellen.

Diese Daten werden von Ihnen ganz freiwillig zur Verfügung gestellt und umfassen personenbezogene Daten, die Sie auf Webformularen auf unseren Websites übermitteln oder die Sie uns persönlich zur Verfügung stellen. Wir können Sie auch um Daten bitten, wenn Sie ein Problem mit unserer Website melden. Wenn Sie auf unsere Anforderung hin Umfragen zu Forschungszwecken ausfüllen, erheben wir Ihre personenbezogenen Daten auch unter diesen Umständen. Die Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen, können Ihren Namen, Ihre Adresse, E-Mail-Adresse und Telefonnummer, Anfragedaten und andere Geschäfts- und Kontaktinformationen sowie Aufzeichnungen über Korrespondenz und Antworten auf Umfragen enthalten.

Wenn wir diese Informationen nicht erhalten, können Sie möglicherweise bestimmte Teile unserer Websites nicht nutzen oder mit ihnen interagieren, nicht effektiv mit uns kommunizieren, die vertraglichen Verpflichtungen nicht erfüllen, die für die Organisation, für die Sie arbeiten, gelten, oder wird dürfen möglicherweise unseren eigenen Verpflichtungen nicht nachkommen, wenn Sie für eine Organisation arbeiten, die unser Kunde ist.

Personenbezogene Daten, die wir über Sie erheben:

Wir können während Ihres Besuchs auf unseren Websites automatisch die folgenden Daten erheben: Verkehrsdaten, Standortdaten, Gerätedaten, Weblogs und andere Kommunikationsdaten sowie Details zu den Ressourcen, auf die Sie zugreifen. Wir erheben zudem automatisch technische Informationen, einschließlich anonymer Daten, die vom Hosting-Server für statistische Zwecke erfasst werden, die IP-Adresse (Internet Protocol), die verwendet wird, um Ihren Computer oder Ihr Gerät mit dem Internet zu verbinden, Browsertyp und -version, Zeitzoneneinstellung, Typen und Versionen von Browser-Plugins, Betriebssystem und Plattform. Wir erheben möglicherweise auch personenbezogene Daten, die Sie in sozialen Netzwerken mit Dritten teilen.

Personenbezogene Daten, die wir möglicherweise aus anderen Quellen erhalten:

Wir erhalten bestimmte personenbezogene Daten über Sie aus anderen Quellen (auch außerhalb unseres Geschäftsbereichs), zu denen möglicherweise auch andere Tensator-Unternehmen, unsere Lieferanten und unsere Kunden gehören. Die Quellen, die uns personenbezogene Daten über Sie senden können, sind wie folgt:

Quelle für personenbezogene DatenDie Kategorien personenbezogener Daten (wie im Abschnitt unten beschrieben), die wir über Sie aus dieser Quelle beziehen
Andere Tensator-GesellschaftenAlle Kategorien
Unsere ZuliefererVerhalten, Biografie, Kontakt, Korrespondenz, Identität, Beschäftigung, Betrug
Unsere KundenVerhalten, Kontakt, Korrespondenz, Identität, Marketingpräferenzen
Netzwerke sozialer MedienVerhalten, Biografie, Kontakt, Korrespondenz, Beschäftigung

Kategorien personenbezogener Daten, die wir über Sie verarbeiten

 

Kategorie von personenbezogene DatenBeschreibung
VerhaltenIhre Aktivitäten, Handlungen und Verhaltensweisen
BiografieLebenserfahrungen
KontaktDaten, die verwendet werden können, um eine Nachricht an Sie zu adressieren, zu senden oder zu übermitteln
KorrespondenzDaten, die in unserer Korrespondenz oder sonstigen Kommunikation mit Ihnen oder Ihren Arbeitskollegen enthalten sind
ArbeitsverhältnisDaten über Ihre bisherigen, aktuellen oder zukünftigen Arbeitsverhältnisse
BetrugDaten über das Auftreten, die Untersuchung oder die Verhütung von Betrug
IdentitätDaten, die in einem offiziellen Ausweisdokument oder einer Sozialversicherung oder einer anderen eindeutigen Bezugnahme zu Ihnen enthalten sind
Rechtliche HinweiseInformationen zu Rechtsansprüchen, die von Ihnen oder gegen Sie oder die Organisation, für die Sie arbeiten, vorgebracht werden
Marketing-EinstellungenIhre Präferenzen in Bezug auf Marketingmitteilungen, die Sie von uns von Zeit zu Zeit im Zusammenhang mit Produkten oder Dienstleistungen erhalten, von denen wir glauben, dass sie für Sie von Interesse sein können
ÜberwachungDaten im Zusammenhang mit der Überwachung Ihrer Aktivitäten

WIE NUTZEN WIR IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN

Die Zwecke, für die wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden, sowie die datenschutzrechtliche Grundlage, auf die wir uns verlassen, werden nachfolgend erläutert.

Wenn Sie Ihre Einwilligung erteilt haben

Wir können Ihre personenbezogenen Daten verwenden und verarbeiten, wenn Sie uns dafür Ihr Einverständnis mitgeteilt haben. Wenn Sie für ein Unternehmen ohne eigene Rechtspersönlichkeit (z. B. Einzelhändler oder nicht rechtsfähige Partnerschaft) tätig sind, werden wir Sie per E-Mail mit Marketinginformationen zu unseren Produkten und Dienstleistungen kontaktieren, falls Sie unsere E-Mail-Marketing-Mitteilungen abonnieren, indem Sie das entsprechende Kästchen ankreuzen oder Ihre Marketingpräferenzen aktualisieren, wenn Sie auf eine entsprechende Aufforderung hierzu reagieren und einverstanden sind, dass Sie weiterhin Marketing-E-Mails von uns erhalten.

Sie können Ihre Einwilligung zur Nutzung Ihrer Daten jederzeit widerrufen. Weitere Informationen finden Sie unter Widerrufen Ihrer Einwilligung.

Wenn die Verarbeitung zur Verfolgung unserer berechtigten Interessen erforderlich ist

Wir können Ihre personenbezogenen Daten zu folgenden Zwecken verwenden und verarbeiten, wenn dies notwendig ist, um unsere berechtigten Interessen als Unternehmen zu verfolgen:

Wir können Ihre personenbezogenen Daten zu folgenden Zwecken verwenden und verarbeiten, wenn dies notwendig ist, um unsere berechtigten Interessen als Unternehmen zu verfolgen:

  • Zum Erstellen und Analysieren eines Profils von Ihnen, um Einblicke in Markt- oder Branchentrends sowie Kundenverhalten zu erhalten, das unsere Marketingstrategie beeinflusst, und um Ihre Erfahrung als Besucher zu verbessern und zu personalisieren (sowie die Marketinginformationen, mit denen wir Sie auf die in den folgenden Abschnitten beschriebenen Wegen kontaktieren);
  • Wenn Sie für ein Unternehmen arbeiten, um Sie per E-Mail, Post oder Telefon mit Marketinginformationen über unsere Produkte und Dienstleistungen zu kontaktieren. Wir können Ihre personenbezogenen Daten verwenden, um die Marketingmitteilungen, die Sie erhalten, auf Sie oder die Organisation, für die Sie arbeiten, abzustimmen;
  • Wenn Sie für ein nicht registriertes Unternehmen arbeiten, um Sie per Post oder telefonisch mit Marketinginformationen über unsere Produkte und Dienstleistungen zu kontaktieren. Wir können Ihre personenbezogenen Daten verwenden, um die Marketingmitteilungen, die Sie erhalten, auf Sie oder die Organisation, für die Sie arbeiten, abzustimmen.

Die Verarbeitung ist notwendig für uns, um unsere Kunden und Interessenten bei Verkaufs- und anderen Anfragen zu unterstützen.

  • Um mit Ihnen zu korrespondieren und mit Ihnen zu kommunizieren, wenn wir Sie in Verbindung mit unseren Produkten oder Dienstleistungen oder Ihren Anfragen unterstützen.

Die Verarbeitung ist notwendig für uns, um auf sich ändernde Marktbedingungen und die Bedürfnisse unserer Kunden zu reagieren

  • Für Marktforschung, um die Produkte und Dienstleistungen zu verbessern, die wir und andere Tensator-Unternehmen liefern;
  • Um Sie über Änderungen an unseren Produkten und Dienstleistungen und unserem Geschäft zu informieren.

Die Verarbeitung ist notwendig für uns für einen effizienten und effektiven Betrieb der administrativen und technischen Aspekte unseres Unternehmens

  • Zur Verwaltung unserer Websites und unserer Social-Media-Seiten sowie unserer internen Abläufe, einschließlich Fehlerbehebung, Tests und statistische Berichterstattung;
  • Um Zahlungen an Auftragnehmer und Freiberufler zu ermöglichen, die uns Produkte und Dienstleistungen zur Verfügung stellen;
  • Zur Verhinderung von Betrug und anderen kriminellen Handlungen;
  • Um die Richtigkeit der Informationen, die wir über Sie gespeichert haben, zu überprüfen und ein besseres Verständnis von Ihnen als Besucher unserer Websites zu erhalten;
  • Aus Gründen der Netzwerk- und Informationssicherheit, damit wir Maßnahmen zum Schutz Ihrer Daten vor Verlust oder Beschädigung, Diebstahl oder unbefugtem Zugriff ergreifen können;
  • Um einer Anfrage von Ihnen im Zusammenhang mit der Ausübung Ihrer Rechte nachzukommen (wenn Sie uns beispielsweise gebeten haben, Sie nicht zu Marketingzwecken zu kontaktieren, werden wir dies in unseren Unterdrückungslisten erfassen, um Ihrer Anfrage nachkommen zu können);
  • Für die Zwecke einer Unternehmensumstrukturierung oder -neuorganisation unserer Geschäftsaktivität oder Vermögenswerte;
  • Für die Effizienz, Genauigkeit oder andere Verbesserungen unserer Datenbanken und Systeme, z. B. durch Kombination von Systemen oder Konsolidierung von Aufzeichnungen, die wir oder andere Tensator-Unternehmen über Sie halten;
  • Um unsere vertraglichen oder sonstigen gesetzlichen Rechte durchzusetzen oder zu schützen oder gerichtliche Schritte einzuleiten oder darauf zu reagieren;
  • Für die allgemeine Verwaltung, einschließlich der Verwaltung Ihrer Anfragen, Beschwerden oder Ansprüche, um Service-Nachrichten zu senden und Ihnen wichtige Informationen über unsere Geschäftstätigkeit zu übermitteln.

Wenn es zur Erfüllung unserer gesetzlichen Verpflichtungen erforderlich ist

Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten, um unseren gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen:

  • Um Behörden oder strafrechtliche Ermittlungsstellen zu unterstützen, wenn wir gesetzlich dazu verpflichtet sind;
  • Um Sie zu identifizieren, wenn Sie uns kontaktieren;
  • Um die Richtigkeit der Daten zu überprüfen, die wir über Sie gespeichert haben; und
  • Um auf Ihre Beschwerden in Bezug auf unsere Dienstleistungen zu reagieren und diese zu lösen.

ANDERE PERSONEN UND PARTEIEN, DIE IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN ERHALTEN ODER DARAUF ZUGREIFEN KÖNNEN

Andere Tensator-Unternehmen

Wir können Ihre Daten an andere Tensator-Unternehmen weitergeben. Sie können Ihre personenbezogenen Daten auf die Arten verwenden, die in „Wie wir Ihre personenbezogenen Daten“ beschrieben sind, im Zusammenhang mit den von ihnen erbrachten Dienstleistungen verwenden, einschließlich in den Bereichen, in denen sie unser eigenes Leistungsspektrum ergänzen.

Unsere Lieferanten, Dienstleister und andere Empfänger

Wir können Ihre Daten mit unseren Drittanbietern, Agenten, Subunternehmern und anderen Organisationen (wie unten aufgeführt) zum Zwecke der Erbringung von Dienstleistungen für uns oder direkt für Sie in unserem Namen teilen. Der „EWR“ bezieht sich auf den Europäischen Wirtschaftsraum.

Empfänger / Beziehung zu unsIndustriesektor (& Teilsektor)Ort
Buchhaltungs- und PrüfungsleistungenProfessionelle Dienstleistungen (Buchhaltung)EWR, Dubai, USA
Werbe- & PR-AgenturenMedien (Werbung)EWR, USA
Banken, Zahlungsabwickler und FinanzdienstleisterFinanzen (Bankwesen)EWR, Dubai, USA
Cloud-SpeicheranbieterIT (Cloud-Dienste)Global
Staatliche SteuerverwaltungenRegierung (Steuer)EWR, Dubai, USA
Speditions- und LieferdienstleisterLogistik (Transport/Auslieferung)EWR, Dubai, USA
VersicherungsdienstleisterVersicherungen (Makler/Versicherer)EWR, Dubai, USA
RechtsberaterProfessionelle Dienstleistungen (Rechtsdienstleistungen)EWR, Dubai, USA
Marktforschungs- und AnalysedienstleisterMedien (Forschung und Analytik)EWR, Dubai, USA
Online-E-Mail-Marketing, Aktionsmanagement und Plattformdienste für das Management von KundenbeziehungenIT (Cloud-Dienste)EWR, Dubai, USA
Zutrittskontrolldienste vor OrtSicherheit am StandortEWR, Dubai, USA

Wenn wir Drittanbieter einsetzen, übermitteln wir ihnen nur die personenbezogenen Daten, die erforderlich sind, damit sie ihre Dienstleistung erbringen können, und wir schließen einen Vertrag ab, der von ihnen verlangt, dass sie ihre Daten sicher aufbewahren und sie nur gemäß unseren spezifischen Anweisungen verwenden.

Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weitergeben, die für die Verarbeitung dieser Daten verantwortlich sind, können sie diese gemäß ihren Datenschutzrichtlinien an andere Organisationen weitergeben. Dies hat keine Auswirkungen auf Ihre Betroffenenrechte, wie unten beschrieben. Insbesondere, wenn Sie uns bitten, die Verarbeitung Ihrer Daten zu berichtigen, zu löschen oder einzuschränken, ergreifen wir angemessene Schritte, um diese Anfrage an die Dritten weiterzuleiten, mit denen wir Ihre personenbezogenen Daten geteilt haben.

Andere Möglichkeiten, wie wir Ihre personenbezogenen Daten weitergeben können

Wir können Ihre personenbezogenen Daten im Rahmen eines Verkaufs eines Teils oder unserer ganzen Geschäftsaktivitäten und Vermögenswerte an Dritte oder im Rahmen einer Unternehmensumstrukturierung oder -reorganisation an Dritte übermitteln. Wir können Ihre personenbezogenen Daten auch übermitteln, wenn wir verpflichtet sind, sie offenzulegen oder weiterzugeben, um einer gesetzlichen Verpflichtung nachzukommen, ein Verbrechen aufzudecken oder zu melden, die Bedingungen unserer Verträge durchzusetzen oder anzuwenden oder die Rechte, das Eigentum oder die Sicherheit unserer Besucher und Kunden zu schützen. Wir werden stets Maßnahmen ergreifen, um sicherzustellen, dass Ihre Datenschutzrechte weiterhin geschützt werden.

WO SPEICHERN WIR IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN?

Alle Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen, können in Länder außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) übermittelt werden. Dies kann beispielsweise geschehen, wenn sich eine der Tensator-Gesellschaften in einem Land außerhalb des EWR befindet oder wenn sich einer unserer Server oder die unserer Drittanbieter von Zeit zu Zeit in einem Land außerhalb des EWR befinden. Diese Länder haben möglicherweise keine ähnlichen Datenschutzgesetze wie Großbritannien und schützen daher möglicherweise nicht die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten auf dem gleichen Standard. Weitere Informationen zu den Orten, an die Ihre personenbezogenen Daten übermittelt werden, finden Sie unter Andere die Ihre personenbezogenen Daten erhalten oder Zugriff darauf haben.

Wenn wir Ihre Daten auf diese Weise außerhalb des EWR übermitteln, werden wir Maßnahmen ergreifen, um dafür zu sorgen, dass angemessene Sicherheitsmaßnahmen getroffen werden, um sicherzustellen, dass Ihre Datenschutzrechte weiterhin wie in dieser Richtlinie beschrieben geschützt werden. Dazu könnte Folgendes gehören:

  • Sicherstellung, dass die Nicht-EWR-Länder, für die Normen festgelegt wurden, von den zuständigen Stellen so erachtet werden, dass sie Ihre personenbezogenen Daten für die Zwecke des Datenschutzrechts angemessen schützen;
  • Auferlegung vertraglicher Verpflichtungen für den Empfänger Ihrer personenbezogenen Daten unter Verwendung von Bestimmungen, die formell von den zuständigen Stellen für diesen Zwecke erlassen werden. Wir verwenden diese Bestimmungen, um sicherzustellen, dass Ihre Daten geschützt sind, wenn sie an Tensator-Gesellschaften außerhalb des EWR übermittelt werden; oder
  • Sicherstellung, dass die Empfänger sich an „internationale Rahmenbedingungen“ halten, wie beispielsweise den EU-US-Datenschutzschild, der auf einen angemessenen Schutz ausgerichtet ist.

Bitte kontaktieren Sie uns unter Verwendung der Informationen am Ende dieser Richtlinie, wenn Sie weitere Informationen über die von uns eingeführten Schutzmaßnahmen und um eine Kopie der entsprechenden Dokumente erhalten möchten.

Wenn Sie unsere Dienste nutzen, während Sie sich außerhalb des EWR befinden, können Ihre Daten außerhalb des EWR übertragen werden, damit Sie diese Dienste erhalten.

WIE LANGE BEWAHREN WIR IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN AUF

Wir speichern personenbezogene in einem identifizierbaren Format nicht länger als nötig.

Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten erfassen, wird die Dauer der Aufbewahrung durch eine Reihe von Faktoren bestimmt, einschließlich des Zwecks, für den wir diese Daten verwenden, und unserer Verpflichtungen aus anderen Gesetzen. Wir bestimmen die Dauer der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten anhand der folgenden Kriterien:

  • Aufbewahrung bei Direktmarketinglisten. Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten so lange, wie Sie sich nicht von unserer Marketingliste abgemeldet haben oder, wenn Sie Abonnent eines nicht eingetragenen Unternehmens sind, Ihre Einwilligung zum Empfang von E-Mail-Marketing-Nachrichten abgelaufen ist und Sie nicht erneut eingewilligt haben. Danach behalten wir Ihre E-Mail-Adresse auf unserer Unterdrückungsliste, um sicherzustellen, dass wir Ihnen keine Marketing-E-Mails mehr senden. Wir behandeln jede Einwilligung, die Sie uns zum Empfang von E-Mail-Marketing-Nachrichten erteilt haben, als abgelaufen, wenn Sie 2 Jahren lang keine Marketing-E-Mails öffnen, die wir Ihnen senden, und wir fragen Sie möglicherweise, ob Sie diese Einwilligung zum Ablaufzeitpunkt erneuern möchten;
  • Datenspeicherung bei Rückfragen und Reklamationen. Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten so lange, wie dies vernünftigerweise erforderlich ist, um Ihre Reklamation oder Anfrage abschließend zu bearbeiten;
  • Datenspeicherung bei Ansprüchen. Wir speichern bestimmte Ihrer personenbezogenen Daten für den Zeitraum, in dem Sie oder ein Dritter Ansprüche gegen uns erheben könnten;
  • Datenspeicherung in Übereinstimmung mit gesetzlichen und regulatorischen Anforderungen. Wir werden sorgfältig prüfen, ob wir Ihre personenbezogenen Daten nach dem oben beschriebenen Zeitraum aufbewahren müssen, falls eine gesetzliche oder regulatorische Anforderung vorliegt.

Ausnahmen hiervon sind:

  • Sie machen von Ihrem Recht Gebrauch, von uns anzufordern, dass wir Ihre personenbezogenen Daten für einen längeren Zeitraum als unsere angegebene Aufbewahrungsfrist aufbewahren (siehe Löschen Ihrer persönlichen Informationen oder Einschränkung der Verarbeitung unten).
  • Sie üben Ihr Recht auf Löschung der Daten aus (sofern zutreffend) und wir müssen diese Daten nicht im Zusammenhang mit einem der gesetzlich zulässigen oder vorgeschriebenen Gründe aufbewahren (siehe Löschen Ihrer persönlichen Informationen oder Einschränkung der Verarbeitung unten).
  • Während des Zeitraums, in dem wir Ihre personenbezogenen Daten speichern, erheben oder verteidigen wir einen Rechtsanspruch oder ein anderes Verfahren, wobei wir in diesem Fall Ihre personenbezogenen Daten speichern, bis dieses Verfahren abgeschlossen ist.
  • In begrenzten Fällen verlangt das geltende oder künftige Recht oder ein Gericht oder eine Regulierungsbehörde von uns, dass wir Ihre personenbezogenen für längere oder kürzere Fristen aufbewahren.

SICHERHEIT UND LINKS ZU ANDEREN WEBSITES

Wir setzen geeignete technische und organisatorische Maßnahmen um, um Ihre personenbezogenen Daten sicher aufzubewahren.

Bedauerlicherweise ist die Übermittlung von Daten über das Internet nicht vollkommen sicher. Obwohl wir uns nach besten Kräften bemühen, Ihre personenbezogenen Daten zu schützen, können wir die Sicherheit der an unsere Internetseiten gesendeten Daten nicht garantieren, daher erfolgt jede Übermittlung auf eigenes Risiko. Sobald wir Ihre personenbezogenen Daten erhalten haben, richten wir vernünrtige und angemessene Kontrollen ein, um sicherzustellen, dass sie vor unbeabsichtigter oder unrechtmäßiger Zerstörung, Verlust, Veränderung oder unbefugtem Zugriff geschützt sind.

Unsere Websites können Links zu anderen Websites enthalten, die von anderen Organisationen betrieben werden. Diese Richtlinie gilt nicht für diese anderen Websites, daher empfehlen wir Ihnen, deren Datenschutzerklärungen zu lesen. Wir können nicht für die Datenschutzrichtlinien und -praktiken anderer Websites verantwortlich sein, auch wenn Sie über von uns bereitgestellte darauf zugreifen. Darüber hinaus können wir nicht für die Datenschutzrichtlinien und -praktiken der Eigentümer und Betreiber dieser Drittanbieter-Website verantwortlich sein, wenn Sie von einer Drittanbieter-Website aus auf unsere Websites verlinkt sind, und wir empfehlen Ihnen, die Richtlinie für diese Drittanbieter-Website zu prüfen.

COOKIES

Wie viele andere Websites verwenden unsere Websites ebenfalls Cookies (einschließlich Google Analytics-Cookies), um einen Überblick über die Besuchergewohnheiten und Besuchervolumina unserer Website zu erhalten. „Cookies“ sind kleine Informationen, die an Ihren Computer oder Ihr Gerät gesendet und auf der Festplatte gespeichert werden, damit unsere Websites Sie beim Besuch erkennen können.

Durch eine entsprechende Festlegung in Ihren Browser-Einstellungen können Sie Cookies deaktivieren.

AUTOMATISIERTE ENTSCHEIDUNGSFINDUNG

Wir streben nicht an, dass Entscheidungen, die Sie betreffen und die rechtliche oder wesentliche Auswirkungen auf Sie haben, mit rein automatisierten Mitteln getroffen werden. Wir werden diese Richtlinie jedoch aktualisieren und Sie informieren, falls sich diese Position ändert.

IHRE RECHTE

Nach dem Datenschutzgesetz haben Sie eine Reihe von Rechten in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten. Im Zusammenhang mit bestimmten Rechten bitten wir Sie möglicherweise um Daten, um Ihre Identität zu bestätigen und uns gegebenenfalls bei der Suche nach Ihren personenbezogenen Daten zu helfen. Abgesehen von seltenen Fällen werden wir Ihnen innerhalb eines Monats antworten, entweder ab dem Datum, an dem wir Ihre Identität bestätigt haben, oder, wenn dies nicht erforderlich ist, weil wir diese Daten bereits haben, ab dem Datum, an dem wir Ihre Anfrage erhalten haben.

Zugang zur Ihren personenbezogenen Daten
Sie haben das Recht, eine Kopie der Daten, die wir über Sie gespeichert haben, anzufordern, indem Sie uns eine E-Mail senden oder an die Adresse am Ende dieser Richtlinie schreiben. Wir dürfen Ihnen keine Kopie Ihrer personenbezogenen Daten zur Verfügung stellen, wenn dies andere Personen betrifft oder wir einen anderen rechtmäßigen Grund haben, diese Daten zurückzuhalten.

Korrektur und Aktualisierung Ihrer personenbezogenen Daten
Die Richtigkeit Ihrer Daten ist uns wichtig und wir arbeiten daran, Ihnen die Überprüfung und Korrektur der Informationen, die wir über Sie gespeichert haben, zu erleichtern.
Wenn Sie in der Zwischenzeit Ihren Namen oder Ihre Adresse/E-Mail-Adresse ändern oder feststellen, dass andere Daten, die wir speichern, ungenau oder veraltet sind, dann teilen Sie uns dies bitte mit, indem Sie uns auf eine der am Ende dieser Richtlinie beschriebenen Weise kontaktieren.

Widerruf Ihrer Einwilligung
Wenn wir Ihre Einwilligung als Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten benötigen, wie unter Wie wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden dargelegt, können Sie Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen, indem Sie uns auf eine am Ende dieser Richtlinie beschriebenen Weise kontaktieren. Wenn Sie Ihre Einwilligung dazu, Direktmarketingmaterial von uns zu erhalten, für das Sie sich zuvor angemeldet haben, widerrufen möchten, können Sie dies über unser Abmeldetool tun. Wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen, ist die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns vor dem Widerruf noch gesetzlich zulässig.

Widerspruch gegen die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten
Wenn Ihre berechtigten Geschäftsinteressen die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für einen oder mehrere Zwecke darstellen, wie unter Wie wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden, dann können Sie der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten für diese Zwecke widersprechen, indem Sie uns eine E-Mail senden oder uns an die Adresse am Ende dieser Richtlinie schreiben. Außer für die Zwecke, bei denen wir sicher sind, dass wir Ihre personenbezogenen Daten weiterhin verarbeiten können, werden wir die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Einklang mit Ihrem Widerspruch vorübergehend einstellen, bis wir die Angelegenheit untersucht haben. Wenn wir damit einverstanden sind, dass Ihr Widerspruch in Übereinstimmung mit Ihren datenschutzrechtlichen Rechten gerechtfertigt ist, werden wir die Nutzung Ihrer Daten für diese Zwecke dauerhaft einstellen. Andernfalls werden wir Ihnen die Begründung mitteilen, warum wir Ihre Daten weiterhin verwenden müssen.

Sie können Widerspruch dagegen einlegen, dass wir Ihre personenbezogenen Daten für Direktmarketingzwecke verwenden, und wir werden Ihre Anforderung automatisch erfüllen. Wenn Sie dies wünschen, nutzen Sie bitte unser Abmelde-Tool.

Löschen Ihrer personenbezogenen Daten oder Einschränkung ihrer Verarbeitung
Unter bestimmten Umständen können Sie verlangen, dass Ihre personenbezogenen Daten aus unseren Systemen entfernt werden, indem Sie uns eine E-Mail senden oder uns an die Adresse am Ende dieser Richtlinie schreiben. Sofern es keinen Grund gibt, warum das Gesetz uns erlaubt, Ihre personenbezogenen Daten länger zu verwenden, werden wir angemessene Anstrengungen unternehmen, um Ihre Anforderung zu erfüllen.

Sie können uns auch bitten, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzuschränken, wenn Sie glauben, dass es rechtswidrig ist, wenn wir die Verarbeitung fortzusetzen, Sie der Verwendung widersprochen haben und unsere Untersuchung anhängig ist oder Sie verlangen, dass wir sie im Zusammenhang mit Gerichtsverfahren aufbewahren. In diesen Situationen dürfen wir Ihre personenbezogenen Daten nur verarbeiten, solange deren Verarbeitung eingeschränkt ist, wenn wir Ihre Einwilligung dazu haben oder gesetzlich dazu berechtigt sind, beispielsweise zu Speicherzwecken, zum Schutz der Rechte einer anderen Person oder im Zusammenhang mit Gerichtsverfahren.

Übertragung Ihrer personenbezogenen Daten in eine strukturierte Datendatei („Datenübertragbarkeit“)
Wenn wir Ihre Einwilligung als Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten benötigen oder diese im Zusammenhang mit Ihrem Vertrag verarbeiten müssen, wie unter Wie wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden dargelegt, dann können Sie uns bitten, Ihnen eine Kopie dieser Informationen in einer strukturierten Datei bereitzustellen. Diese stellen wir Ihnen elektronisch in strukturierter, gebräuchlicher und maschinenlesbarer Form zur Verfügung, z.B. als CSV-Datei.

Sie können uns bitten, Ihre personenbezogenen Daten direkt an einen anderen Dienstleister zu senden, und wir werden dies tun, wenn dies technisch möglich ist. Wir dürfen Ihnen keine Kopie Ihrer personenbezogenen Daten zur Verfügung stellen, wenn dies andere Personen betrifft oder wir einen anderen rechtmäßigen Grund haben, diese Daten zurückzuhalten.

ÄNDERUNGEN DIESER DATENSCHUTZRICHTLINIE

Wir werden diese Richtlinie möglicherweise von Zeit zu Zeit überprüfen und alle Änderungen werden Ihnen nach Möglichkeit per E-Mail oder anderweitig mitgeteilt, indem wir eine aktualisierte Version dieser Richtlinie auf unseren Websites veröffentlichen. Alle Änderungen werden 7 Tage nach dem Datum unserer E-Mail oder des Postings wirksam, sofern wir keine andere Angabe machen. Wir empfehlen Ihnen, regelmäßig nach Änderungen zu suchen und alle Aktualisierungen dieser Richtlinie zu überprüfen.

KONTAKTIEREN SIE UNS

Bitte richten Sie alle Fragen zu dieser Richtlinie oder zur Art und Weise, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, an unseren Datenschutzbeauftragten.

Wenn Sie uns schreiben möchten, schreiben Sie bitte an Tensator Gmbh, Silostrasse 45 a, 65929 Frankfurt, Deutschland.

Unsere E-Mail-Adresse für Datenschutzanfragen lautet shop@tensator.com, und alternativ können Sie unser Kontaktformular online nutzen. Um sich vom Erhalt von Marketing-Mitteilungen abzumelden, kontaktieren Sie unsubscribe@tensator.com.

logo